ZEIT FÜR MACHER. | Andreas Juchli
Arzt und erfolgreicher Unternehmer für medizinische Dienstleistungen: Konzepte für medizinische Notfälle, Schulung, Ausrüstung, Fachsupport, Nachbereitung und zusätzliche Konzeptleistungen für Behörden und multinationale Firmen.
Die Verantwortung für 2 Lernende, 10 feste Mitarbeiter und über 100 Personen im Studium in Teilzeitpensen: Ärzte und Studierende. Sowie militärische Stabsfunktion im Stab des Oberfeldarztes.
Familienvater; Förderung von Bildung, Gewerbe und Vereinen: Öffentliche AEDs (non profit), Erste Hilfe-Kurse für Kinder; Mitglied der Schulkommission Kantonsschule Zürich Nord; Präsident der FDP Bezirkspartei. Hobbys: Geschichte, Literatur
TEILEN

Andreas Juchli

Unternehmer

Unternehmer
Arzt / Geschäftsführer, VRP, Mehrheitsaktionär JDMT Medical Services AG, Pfäffikon

Russikon

FDP

«Ich werde mich ehrlich und engagiert für unseren Bezirk einsetzen, damit es uns auch in Zukunft gut geht.»

Zurück

Andreas macht mit

Sponsor des AVZO

Öffentliche AEDs (ohne kommerziellen Nutzen)

Präsident FDP Bezirk Pfäffikon: Zurverfügungstellung der Infrastruktur und Unternehmensmöglichkeiten für Parteiveranstaltungen

Andreas' Mission im Rat

Wirtschaftlicher Erfolg, Bildung und Sicherheit

Durch sparsame Politik dem Staat Handlungsfreiheit bewahren

Den Staat auf die Bürger ausrichten: Regulierungsgrad tendenziell reduzieren

Andreas der Oberländer

Erste Hilfe-Kurse für Kinder während Sommerferien – und Organisationsförderung wie z. B. Pfadfinder

Mitglied Schulkommission Kantonsschule Zürich Nord

Schätzt die hohe Lebensqualität, die ideale Entfernung zu Zürich – und die Natur ist «fantastisch»

Welches sind die poltischen Themen, für die Sie sich einsetzen?

«Wirtschaftlicher Erfolg, Bildung und Sicherheit.»

Die WählerInnen sollten Sie wählen, weil...

«... ich mich ehrlich und engagiert für unseren Bezirk einsetzen werde, damit es uns auch in Zukunft gut geht. Der Aufbau des eigenen Unternehmens verlangt viel Ausdauer und Einsatz. Beide Stärken bringe ich auch in die Politik mit ein. Als Arzt und Unternehmer sind mir menschliche Werte und messbare Leistungen gleichermassen wichtig.»

Was zeichnet die Stärken des Gewerbeverbandes für Sie aus? Warum sind Sie Mitglied?

«Aus Respekt für das Gewerbe, als Zeichen der Unterstützung und zur Vernetzung.»

Teilen: