ZEIT FÜR MACHER. | Roland Wettstein
Erfahrener Geschäftsmann und Bauunternehmer: Verkauft und baut seit 18 Jahren Wohnungen und Einfamilienhäuser. Vorstandsmitglied: Ausbildung Schweizerische Maklerkammer, SMK.
Schafft mit seinem Unternehmen und seinen vier Angestellten neuen Wohn- und Lebensraum im Oberland. Sorgt selbst und durch Auftragsvergaben für Arbeitsplätze.
Unternehmungen mit seiner Partnerin; ist mit seinem Unternehmen Hauptsponsor des Fussballclubs Weisslingen; aktiv in Freiwilliger Feuerwehr Kyburg; Hobbys: Reisen, Politik, Sport, Fussball.
TEILEN

Roland Wettstein

Unternehmer

Unternehmer
Immobilien-Treuhänder, Inhaber-Geschäftsführer, Orgnet Immobilien AG

Kyburg

SVP

«Ich bin seit 18 Jahren selbständiger Unternehmer, in der Region sehr gut vernetzt, habe grosse Erfahrung in Steuer- und Finanzpolitik und vertrete die bürgerlichen Interessen.»

Zurück

Roland macht mit

Gemeinderat

Mitglied der Geschäftsprüfungskomission in Illnau-Effretikon

Vorstandsmitglied, Ausbildung Schweizerische Maklerkammer, SMK

Rolands Mission im Rat

Vertretung der bürgerlichen Bevölkerung

KMU-freundliche Politik: Gute Voraussetzungen für Investitionen

Finanz- und Wirtschaftspolitik sowie vernünftige Bau- und Zonenordnungen und Richtplanungen

Roland der Oberländer

Vorstandsmitglied Freiwillige Feuerwehr Kyburg

Über 25 Jahre Mitglied (Offizier) in der Feuerwehr Kyburg

«Ich schätze die super Lage zwischen Zürich und Winterthur, die Nähe zur Natur und die sehr guten privaten und öffentlichen Verbindungen.»

Welches sind die politischen Themen, für die Sie sich einsetzen?

«Finanzpolitik, vernünftige Bau- und Zonenordnungen, Richtplanungen Wirtschaftspolitik. Tiefe Steuern, KMU-freundliche Politik, gute Voraussetzungen für Investitionen, Vertretung der bürgerlichen Bevölkerung.»

Die WählerInnen sollten Sie wählen, weil...

«Ich bin seit 18 Jahren selbständiger Unternehmer, in der Region sehr gut vernetzt, habe grosse Erfahrung in Steuer- und Finanzpolitik und vertrete die bürgerlichen Interessen.»

Was zeichnet die Stärken des Gewerbeverbandes für Sie aus? Warum sind Sie Mitglied?

«Wegen der guten Vernetzung des Gewerbes, einer vertieften Zusammenarbeit und guten Anlässen.»

Teilen: